Crouching Tiger, Hidden Zebra Cake

Ein ziemlich komplizierter Name für ein eigentlich einfacher Kuchen, einfach, aber beeindruckend. Die Gäste werden bestimmt Augen machen.

Zutaten:

  • 250ml Sonnenblumenöl
  • 250g Zucker
  • 100ml Milch
  • 4 Eier (Größe M und auf Zimmertemperatur)
  • 1 TL Vanillearoma
  • 300g Mehl
  • 1 EL Backpulver
  • 25g Kakaopulver
  • 1 Orange

Zubereitung:

Den Backofen auf 180° vorheizen. Die Springform fetten, mit Backpapier auslegen und das Backpapier nochmal fetten (mit Öl oder Butter).

Öl, Zucker, Milch, Eier und Vanillearoma verrühren. Die Mischung in zwei gleiche Teile aufteilen. Backpulver und Mehl auf die zwei Mischungen verteilen, jeweils halbe-halbe.

In einer Mischung Kakaopulver sowie die Schale einer Orange abreiben und dazugeben.

Für jede Mischung einen Teelöffel oder Esslöffel verwenden. Einen Löffel von der Vanillemischung in die Mitte der Springform geben, darauf eine kleinere Menge von der Kakaomischung, darauf wieder Vanillemischung usw.

Der Teig sollte sich schön zu den Rändern ausbreiten. Für 35 Minuten in den Backofen geben. Mit der Stichprobe schauen, ob es fertig ist. Danach in der Springform auskühlen lassen, sonst fällt der Kuchen wieder zusammen. Kuchen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *