Zimt-Mousse-Torte

Zimt – das ultimative Weihnachtsgewürz – kann man auch nach Weihnachten immer noch genießen. Wer aber von Weihnachten genug hatte, kann auch einfach die Quantität des Zimtes reduzieren oder ganz weglassen und einfach eine sehr leckere Mousse-Torte genießen.

Zutaten:

Für den Teig:

  • 150g Butter
  • 75g Puderzucker
  • 1.5 TL Zimt
  • 3 Eier (Zimmertemperatur)
  • 1 Prise Salz
  • 150g Mehl

Für die Mousse:

  •  5 Blätter Gelatine
  • 450ml Schlagsahne (aus dem Kühlschrank)
  • 300g Vollmilchschokolade
  • 1 Ei (Zimmertemperatur)
  • 2 Eigelbe (Zimmertemperatur)

Zubereitung: 

Den Boden einer Springform (26 cm Durchmesser) fetten, dann mit Backpapier belegen. Den Backofen auf 180°C vorheizen.

Butter, Puderzucker und Zimt schaumig schlagen. Die Eier trennen und die Eigelbe unter die Buttermasse rühren. Die Eiweiße mit einer Prise Salz steif schlagen. Die geschlagenen Eiweiße abwechselnd mit den Mehl unter die Buttermasse heben.1-P1110412Teig in der Springform verteilen und glatt streichen. Für ca. 15 – 20 Minuten backen. Aus dem Backofen nehmen und in der Springform abkühlen lassen.

1-P1110414

Nun wird die Mousse vorbereitet. Die Gelatine im kalten Wasser einweichen lassen. Die Sahne steif schlagen, kalte Sahne lässt sich viel leichter schlagen. Die Schokolade kann man ganz traditionell überm Wasserbad schmelzen, viel einfacher klappt das in der Mikrowelle. Die Schokolade zerkleinern und für 1 Minute in der Mikrowelle schmelzen lassen. Falls die Schokolade noch nicht ganz geschmolzen ist einfach nochmal für ein paar Sekunden in die Mikrowelle geben. Lieber immer mal wieder für ein paar Sekunden reinstellen als für zu lange, Schokolade kann in der Mikrowelle anbrennen.

Wasser in einem Topf geben und auf dem Herd erhitzen. Inzwischen die Eier schaumig schlagen. Die Eier weiter über das Wasserbad schlagen bis sich die Eimasse erwärmt hat, danach die Gelatine darin auflösen. Geschmolzene Schokolade und Zimt unterrühren. Die Creme abkühlen lassen und die Schlagsahne unterheben.

Die Mousse auf dem Boden verteilen und für 3 – 4 Std. kalt stellen.

1-P1110415Tortenring entfernen und nach Lust und Laune dekorieren.1-P1110426 1-P1110433

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *