Zitronen-Minz-Limonade

Wenn dir das Leben eine Zitrone gibt, mach Limonade draus
DSC_0342-001

Der Frühling zeigt sich in den letzten Tagen von seiner besten Seite. Nach dem langen Winter sehnt man sich nach etwas Frischem und da passt meiner Meinung nach eine Zitrone-Minz-Limonade wunderbar.

Man benötigt sehr wenig Zutaten und die Zubereitung ist auch sehr einfach.

Zutaten für 1l Limonade:

  • 3 Zitronen
  • 3 Minzstängel
  • 3 EL Braunzucker
  • 0,5 l heißes Wasser
  • 0,5 l Mineralwasser (spritzig)

Zubereitung:

Die Minzblätter von den Stängeln abreißen und in einem Behälter mit heißes Wasser übergießen, den Zucker hinzufügen, damit sich der auflösen kann. Etwa 30 Minuten ziehen lassen.

In der Zwischenzeit die Zitronen etwas rollen (damit mehr Saft rauskommt), halbieren und auspressen.

Minz-Zucker-Wasser, Zitronensaft in einer Glasflasche geben und mit Mineralwasser auffüllen. Die Flasche ein paar Mal schütteln, damit sich alles gut miteinander vermischt und im Kühlschrank stellen.

Kalt mit einem Blatt Minze oder eine Scheibe Zitronen servieren.

DSC_0343

Die Mengen der Zutaten kann man natürlich variieren und seinem persönlichen Geschmack anpassen.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *